Startseite
    Gedankenflüge
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Das Paradieskörbchen
   Me and the Sea
   Jesus im Leben
   Seashellsecret- meine Homepage

http://myblog.de/violadesiree

Gratis bloggen bei
myblog.de





Liebe

 

"Lasst uns IHN lieben, denn er hat uns zuerst geliebt."

"Liebe ist...schon zu lieben, wenn der andere noch nicht liebt!"

Lieben, wenn der andere noch nicht liebt? Ist das nicht ein wenig einseitig, wenn nicht sogar verschwendete Liebesmüh? Nein, ist es nicht! Es ist ein Risiko- gewiß, aber es gibt mir auch viel. Ich muß damit rechnen enttäuscht zu werden, selbst nie geliebt zu werden von jemanden, den ich liebe, aber denoch ist es ein wunderbares Gefühl zu lieben.

Wenn ich jemanden liebe und bereit bin ihm mein Herz zu schenken, dann öffne ich mich, mein Herz wird weit und ist bereit zu geben und zu empfangen- als öffnete ich eine Tür... meine Herzenstür. Es ist ein Gefühl von Freiheit, ein Gefühl der Befreiung. Es ist ein Gefühl von Leichtigkeit und Beschwingtheit in mir. Alles geht leichter und das Leben fühlt sich großartig an, wenn ich liebe. Ich fühle mich gestärkt und ich strahle. In meinen Augen scheint dauernd ein Lächeln und ich begegne allen freundlicher. Ich reagiere gelassener und bin entspannter. Ich schwebe auf Wolken und verliere mich manchmal in Tagträumen.

Es ist ein schönes Gefühl zu lieben. Und es öffnet Türen... Herzenstüren.

Jesus ging mit seinem Beispiel vorraus und hat uns seine Tür geöffnet. Ich mache es ihm gerne nach.

10.9.06 10:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung